Kategorie Reisen im Mittelalter


Reisen im Mittelalter

Das Barbican in Krakau

Das Barbican ist einer der verbleibenden Teile der mittelalterlichen Mauern, die einst die polnische Stadt Krakau umgaben. Das um 1498 erbaute Barbican schützt eines der Haupttore der Stadt. Mit fast drei Meter dicken Mauern, sieben hohen Türmen und über 130 Fenstern oder Schlupflöchern, die sich ideal zum Schießen eignen, wäre der Barbican ein gewaltiges Hindernis für jede einfallende Armee gewesen.
Weiterlesen
Reisen im Mittelalter

Muzeum Zamkowe w Malborku

Muzeum Zamkowe w MalborkuDas Schloss wurde vom Deutschen Orden erbaut und Marienburg als „Marienburg“ bezeichnet. Die Stadt, die um sie herum wuchs, hieß auch Marienburg und ist seit 1945 als Malbork bekannt. Die Burg ist ein klassisches Beispiel für eine mittelalterliche Festung. Es ist eine von zwei Welterbestätten in der Region mit Ursprung im Deutschen Orden.
Weiterlesen