Artikel

Ich wünsche mir einen Stern: König John, der Orden des Sterns und Politik

Ich wünsche mir einen Stern: König John, der Orden des Sterns und Politik

Ich wünsche mir einen Stern: König John, der Orden des Sterns und Politik

Bessen, David M.

Essays in Medieval Studies, vol. 3 (1986)

Abstrakt

Innerhalb weniger Monate, nachdem König John den französischen Thron bestiegen hatte, waren die politischen und sozialen Beziehungen des Königs und der französischen Aristokratie stark belastet. Während die Krönung am 26. September 1350 und der königliche Einzug in Paris am 11. November von dieser besonderen Begeisterung und Unterstützung umgeben waren, die neuen Monarchen vorbehalten war, brachte die summarische Hinrichtung des Constable von Frankreich, Raoul, Graf von Eu und Guines, am 19. November ein überraschendes Ende der Freude der neuen Regierung. Raoul war seit 1346 ein Gefangener der Engländer, und seine Entführer hatten ihm erlaubt, vorübergehend nach Frankreich zurückzukehren, um ein Lösegeld für seine Freilassung zu erheben. Als Raoul in den königlichen Palast ging, um dem neuen König, diesem Mann, seine Grüße zu überbringen, „der in jeder Hinsicht so höflich und liebenswürdig war, dass er von großen Seigneuren, Chevaliers, Damen und Damoisellen und von ihnen geliebt und geschätzt wurde alle Menschen in England und in Frankreich “, wurde verhaftet und enthauptet. Die Krone lieferte nie klare Gründe für die plötzliche Hinrichtung dieses hoch angesehenen und gut platzierten Adligen, obwohl Gerüchte über eine verliebte Affäre mit der Königin, über seine Absicht, Guines den Engländern zu übergeben, und über die Unfähigkeit des Grafen oder der Grafen kursierten König, um das erforderliche Lösegeld zu zahlen. In Les Grandes Chroniques, der offiziellen Chronik der Krone, wurde die Hinrichtung vage den „sehr großen und bösen Schätzen zugeschrieben, die [Raoul] gegen König John getan und begangen hatte“. Politisch sorgte diese zusammenfassende Hinrichtung für eine Atmosphäre des Misstrauens, der Vorsicht und des Unbehagens, insbesondere unter dem Adel der Normandie, der den verstorbenen Kollegen hoch geschätzt hatte.


Schau das Video: ALYONA WISHING ON A STAR Miriam Stockley, Beyonce cover, OST The 10th Kingdom (August 2021).