Artikel

Gowers Confessio Amantis IV, 1963-2013: Die Erziehung des Achilles

Gowers Confessio Amantis IV, 1963-2013: Die Erziehung des Achilles

Gowers Confessio Amantis IV, 1963-2013: Die Erziehung von Achilles

Zambreno, Mary Frances

Essays in Medieval Studies, vol. 3 (1986)

Abstrakt

John Gowers Confessio Amantis ist ein Gedicht aus mehreren Quellen. Die Geschichte der Erziehung von Achilles in Buch IV (Zeilen 1963-2013) stammt von Statius 'Achilleid, aber Gower verwendet auch Benoit de Sainte-Maures Roman de Troie (der die Erziehung nicht beschreibt), um Informationen über Achilles zu erhalten. Gower erwähnt Achilles jeweils einmal in den Büchern II, III und VII des Confessio und zweimal in Buch VIII; Er erwähnt Achilles viermal in Buch IV und zweimal in Buch V. Die Geschichte der Erziehung von Achilles ist eine Geschichte des Wachstums zur Reife, die meines Erachtens ein Hauptthema des Confessio ist. Achilles scheint sowohl für Genius als auch für Amans ein Ideal zu sein, wenn auch in unterschiedlichen Begriffen. Genius bevorzugt Statius 'Achilles, während Amans Benoits zu emulieren scheint. Bei der Verwendung des Achilles-Materials verflechtet Gower seine Quellen und spielt so gegeneinander, dass wir möglicherweise etwas über die zugrunde liegende Struktur des Confessio als Ganzes und insbesondere über die Bücher IV und V erfahren. Ich glaube, dass Statius 'Achilles das heroische Ideal des Confessio darstellt, während Benoits Romantik die Poesie der Anpassung an die Realitäten der Welt darstellt, in der wir alle leben. Romantik, wie Gower sie im Confessio verwendet, erkennt unvermeidliche menschliche und weltliche Unvollkommenheiten großzügiger als Gowers Version des klassischen Ideals. Meine erste Frage ist, was hat die Geschichte der Erziehung von Achilles mit dem anderen Achilles-Material im Confessio zu tun, insbesondere mit dem in den Büchern IV und V? Mein zweiter: Welchen Nutzen hat Gower hier für Statius und wie hängt das mit seinem Gebrauch von Benoit zusammen? Durch die Betrachtung dieser Fragen hoffe ich, mindestens einen der thematischen Fäden von Gowers langer Erzählung zu entwirren und das gleiche Licht auf seine Erzähltechnik zu werfen.


Schau das Video: John Gower and his major works. NTA UGC NET. English Study Guide (August 2021).