Artikel

Fisch und Fischer In englischen mittelalterlichen Kirchenwandgemälden

Fisch und Fischer In englischen mittelalterlichen Kirchenwandgemälden

Fisch und Fischer In englischen mittelalterlichen Kirchenwandgemälden

Von Frederick Buller
Mispelpresse, 2009
ISBN: 978-1-899600-98-4

Fred Buller ist als einer der großen Historiker des Angelns hoch angesehen, aber dieses Buch ist etwas anderes. Es ist ein Buch, das seit vielen Jahren in Arbeit ist und Freds Besessenheit von mittelalterlichen Darstellungen des Fischfangs zeigt, hauptsächlich an Kirchenmauern. Wie zu erwarten war, war Freds Forschung erschöpfend und dies ist wahrscheinlich ein endgültiger Text für alle, die sich für die Geschichte des Fischfangs und mittelalterliche Gemälde interessieren. Vollfarbig gedruckt mit den Fotos des Autors.

Dies ist ein äußerst ungewöhnliches Buch. Obwohl mittelalterliche Wandmalereien in englischen Kirchen seit mehr als einem Jahrhundert Gegenstand ernsthafter Studien sind, ist dies die erste umfassende Studie, die die Beweise untersucht, die sie für eine bestimmte Aktivität im Mittelalter liefern - in diesem Fall die Fischerei. Oft wie eine Detektivgeschichte gelesen, basiert es nicht nur auf einem umfassenden Wissen über die Angelgeschichte, das durch ein lebenslanges Studium gewonnen wurde, sondern auch auf dem Besuch von 130 Kirchen mit relevanten Wandgemälden, auf der Suche nach antiquarischen Aquarellen von Gemälden, die jetzt verloren oder kaum lesbar sind und auf Korrespondenz mit führenden Experten in verwandten Disziplinen. Das Ergebnis ist ein wegweisender und origineller Beitrag zum Wissen und eine visuelle Freude. “- David Park, Courtauld Institute of Art (aus dem Vorwort)


Schau das Video: Der Frische-Fische-Fischen-Check. Reportage für Kinder. Checker Tobi (August 2021).