Artikel

Christlicher Heroismus und die westsächsische Leistung: Der alte englische poetische Beweis

Christlicher Heroismus und die westsächsische Leistung: Der alte englische poetische Beweis

Christlicher Heroismus und die westsächsische Leistung: Der alte englische poetische Beweis

Hare, Kent G.

Medieval Forum, Band 4 (2004)

Abstrakt

In seinem bestehenden Manuskriptkontext spiegelt der alteglische poetische Korpus ein literarisches Programm wider, das seinen Ursprung in der Alfredianischen Zeit hat und sowohl religiöse als auch politische Ziele verfolgt. Ein Ethos des christlichen Heldentums, das die Gedichte beherrschte, war im historischen Kontext des Widerstands gegen die heidnischen Wikinger und der Festigung eines einzigen Königreichs England im zehnten Jahrhundert durch die westsächsischen Erben von Alfred dem Großen von entscheidender Bedeutung.


Schau das Video: Stärke deine Brüder! (Juli 2021).