Artikel

Pluteus von der Insel Rab aus dem späten 6. oder 7. Jahrhundert

Pluteus von der Insel Rab aus dem späten 6. oder 7. Jahrhundert

Pluteus von der Insel Rab aus dem späten 6. oder 7. Jahrhundert

Jarak, M.

Opvscvla Archaeologica Papers der Abteilung für Archäologie, Band 29 Nr. 1 Dezember 2005.

Abstrakt

Diese Arbeit präsentiert eine Analyse der fragmentarisch erhaltenen Platte, die im Kreuzgang des Klosters St. Euphemia in Kampor auf der Insel Rab eingemauert ist. Es wird angenommen, dass es sich um ein erhaltenes Fragment eines Pluteus aus einem Altarzaun handelt, das auf das Ende des sechsten Jahrhunderts oder etwas später datiert werden kann, bevor vorromanische Kunst auftaucht. Aufgrund der beobachteten Ähnlichkeiten mit dem Pluteus aus der Kathedrale in Zadar kann der Pluteus aus Kampor der Zadar-Mauerwerkwerkstatt vom Ende der Spätantike bis zum Beginn des frühen Mittelalters zugeschrieben werden.


Schau das Video: Rab Island, Lopar - Croatia Holiday (Juli 2021).