Artikel

Die Restaurierung von Beaufort Castle (Südlibanon): Eine 3D-Restitution gemäß historischer Dokumentation

Die Restaurierung von Beaufort Castle (Südlibanon): Eine 3D-Restitution gemäß historischer Dokumentation

Die Restaurierung von Beaufort Castle (Südlibanon): Eine 3D-Restitution gemäß historischer Dokumentation

Von Pierre Grussenmeyer und Jean Yasmine

XIX. Internationales CIPA-Symposium (2003)

Abstract: In diesem Artikel wird der Beitrag der Photogrammetrie im Rahmen der Dokumentation der Burg Beaufort (Südlibanon), auch Qalaat el-Chaqif (12.-17. Jahrhundert) genannt, vorgestellt. Nach dem Abzug der israelischen Armee im Südlibanon bat die libanesische Regierung eine Beratungsfirma (J. Yasmine, DGA-Berater), allgemeine Ausschreibungsunterlagen für die Restaurierung des Beaufort-Schlosses zu erstellen. Viele Teile des Geländes wurden durch den Krieg zerstört oder begraben. Im Jahr 2002 wurde die Burg mit geodätischen Methoden (GPS und Totalstationstechniken) vermessen, um Referenzpunkte und eine überarbeitete Karte des Gebiets zu ermitteln. Im Jahr 2003 hat J. Yasmine die Vermessung mit schrägen Luftbildern abgeschlossen, die mit Hubschrauber- und Landbildern aufgenommen wurden, gemäß den Empfehlungen der CIPA 3 × 3-Regeln. Nach der Kalibrierung der verschiedenen Kameras wurde der Bildblock innerhalb des PhotoModelerTM-Pakets berechnet, um die mit traditionellen topografischen Techniken schwer erreichbaren Teile zu dokumentieren und zu zeichnen und die Homogenität dieses wichtigen historischen Gebäudes (ca. Oberfläche von) zu überprüfen 150 mx 75 m, Höhe 30 m).

Zwischen 1935 und 1937 wurden von der französischen Armee mehrere Archivbilder der Burg aufgenommen (vertikale und schräge Gesamtansichten auf Glasplatten). Ziel des Projekts ist es, anhand dieser Archivdokumentation zu versuchen, die zerstörten und begrabenen historischen Strukturen des Schlosses in 3D wiederherzustellen. Diese Rückgabe wird dem Berater helfen, den Rahmen für die Ausgrabungs- und Restaurierungsaufgaben festzulegen, indem die durch den Krieg zerstörten historischen Strukturen aufgezeigt werden. Diese Zusammenarbeit war dank der akademischen Beziehungen zwischen dem Photogrammetrielabor der INSA Straßburg und dem Restaurierungszentrum der libanesischen Universität in Tripolis möglich.


Schau das Video: Beirut Downtown Solidere Lebanon 2018 HD (August 2021).