Artikel

Kunst der koreanischen Renaissance, 1400-1600

Kunst der koreanischen Renaissance, 1400-1600

Kunst der koreanischen Renaissance, 1400-1600

Von Soyoung Lee
Yale University Press, 2009
ISBN: 9780300148916

Dieser bemerkenswerte Katalog - die erste englischsprachige Veröffentlichung zu diesem Thema - beleuchtet die Kunst der frühen Periode (1392–1592) der revolutionären Joseon-Dynastie in Korea. Die Joseon-Herrscher ersetzten das buddhistische Establishment und schufen eine koreanische Gesellschaft neu, die auf allen Ebenen von neokonfuzianischen Idealen geprägt war. Sie unterstützten die Produktion innovativer weltlicher Kunst, die von früheren Traditionen inspiriert war, sowohl von Einheimischen als auch aus der breiteren konfuzianischen Welt. Trotz offizieller Richtlinien blieb die vom Gericht geförderte buddhistische Kunst bestehen und trug zur reichen Komplexität der frühen Joseon-Kultur bei.

Die exquisiten Gemälde, Porzellan und andere Keramiken, Metallwaren und Lackwaren, die in dem Buch vorgestellt werden, stammen aus den Beständen bedeutender koreanischer und japanischer Museen, der Sammlung des Metropolitan Museum und anderer US-amerikanischer Sammlungen. und Privatsammlungen.

"Kunst der koreanischen Renaissance, 1400-1600" im Metropolitan Museum of Art - Nachrichtenartikel aus der LA Times

Podcast aus dem Metropolitan Museum of Art


Schau das Video: The History Of The Entire World REACTION!! OFFICE BLOKES REACT!! (August 2021).