Artikel

Neolithische und später prähistorische Strukturen sowie frühmittelalterliche Metallbearbeitung in Blairhall Burn, Amisfield, Dumfriesshire

Neolithische und später prähistorische Strukturen sowie frühmittelalterliche Metallbearbeitung in Blairhall Burn, Amisfield, Dumfriesshire

Neolithische und später prähistorische Strukturen sowie frühmittelalterliche Metallbearbeitung in Blairhall Burn, Amisfield, Dumfriesshire

Strachan, Richard et. al.

Verfahren der Society of Antiquaries of Scotland, 128 (1998), 55-94

ABSTRAKT

Das Center for Field Archaeology (CFA) wurde von Irish Gas beauftragt, archäologische Ausgrabungen an einer Reihe bisher unbekannter Merkmale durchzuführen, die beim Entfernen der Decksegel-Pipeline im Südwesten Schottlands, etwa 2 km nördlich des Dorfes Amisfield, identifiziert wurden. in der Nähe von Dumfries. Es wurden fünf separate Gebiete von archäologischem Interesse identifiziert, die aus zwei verbrannten Hügeln, zwei Rundhäusern, einem Teil einer Ringnutstruktur - einem möglichen Plattformhaus - und einem Metallbearbeitungsbereich bestehen, die zusammen ein Palimpsest der Aktivität aus dem Jahr 2000 darstellen Jungsteinzeit bis zum frühen Mittelalter.


Schau das Video: Kaptorga der Podcast - Die Neolithische Revolution (August 2021).