Artikel

Über den Temperaturverlauf in Mitteleuropa seit dem Jahr 1000 v

Über den Temperaturverlauf in Mitteleuropa seit dem Jahr 1000 v

Über den Temperaturverlauf in Mitteleuropa seit dem Jahr 1000 v

Von Rüdiger Glaser

Historische Sozialforschung / HSRVol. 22: 1 (1997)

Abstract: Der vorliegende Beitrag befasst sich mit dem Temperaturverlauf in Mitteleuropa seit dem Jahr 1000 v. Chr. Basierend auf Indexberechnungen werden die verschiedenen Klimaphasen wie das mittelalterliche thermische Optimum und die kleine Eiszeit auf der zehnjährigen Ebene diskutiert. Für die Zeit nach 1500 v. Chr. Wird eine monatliche Unterteilung vorgestellt, die sich insbesondere für detailliertere Interpretationen eignet, z. in den Bereichen der Agrar- und Sozialgeschichte. Mittels Regressionsanalyse werden Temperaturniveaus und Jahresmitteltemperaturen berechnet, die eine Bewertung der Hauptperioden ermöglichen. Die Studie zeigt die großen Dimensionen natürlicher Schwankungen im Verlauf der Temperatur in Mitteleuropa auf und trägt hoffentlich zu einem besseren Verständnis der Beziehung zwischen Mensch und Umwelt bei.


Schau das Video: Heißer Honig: Die Bienen und der Klimawandel (August 2021).