Artikel

"Schlecht bis auf die Knochen"? Die unnatürliche Geschichte monströser mittelalterlicher Wale


"Schlecht bis auf die Knochen"? Die unnatürliche Geschichte des monströsen mittelalterlichen Walses

Von Vicki Ellen Szabo

Das heroische Zeitalter Eine Zeitschrift des frühmittelalterlichen Nordwesteuropas, Ausgabe 8 (2005)

Zusammenfassung: Das Bild des monströsen Wals durchdringt die meisten mittelalterlichen Texttraditionen auf Walen, aber Historiker haben die Auswirkungen dieser kulturellen Wahrnehmungen auf den Einsatz von Walen in der mittelalterlichen Welt nicht untersucht. In diesem Artikel wird untersucht, wie sich Konzepte des monströsen Wals, wenn überhaupt, auf den Einsatz von Walen im mittelalterlichen Nordatlantik auswirken.

Einführung: . Es ist ein riskantes Geschäft, einen Wal zu fangen. Es ist sicherer für mich, mit meinem Boot auf dem Fluss zu fahren, als mit vielen Booten Wale zu jagen. Ich fange lieber einen Fisch, den ich töten kann, als einen Fisch, der nicht nur mich, sondern auch meine Gefährten mit einem einzigen Schlag versenken oder töten kann (Ælfric, tr. Swanton 1993, 172).

Der Fischer von Ælfrics Kolloquium drückt aus, was sicherlich eine allgemein verbreitete mittelalterliche Wahrnehmung von Walen als aggressive und gefährliche Kreaturen war, aber auch lukrativ und für viele die Gefahren der Verfolgung wert. Wale wurden im Mittelalter als Kreaturen angesehen, die man fürchten und meiden musste, aber auch als Kreaturen von enormem Wert. Dieser komplexe Eindruck von Walen als Kreaturen, die man fürchten und bewundern sollte, war nicht nur mittelalterlichen Menschen vorbehalten. Die frühesten nahöstlichen und klassischen Beschreibungen von Walen zeigen Wale als Naturgewalten, große „Fische“, mit denen man kämpfen und die man mit Glück überwinden kann. Es waren keine einfachen Fische, die gefangen und verzehrt werden konnten. Es ist klar, dass diese Wahrnehmung von Walen als gefährlich teilweise auf Beobachtung und Erfahrung beruht; einem Wal auf See zu begegnen, muss gleichzeitig berauschend und erschreckend gewesen sein. Ein durchbrechender Wal könnte leicht ein kleines mittelalterliches Fahrzeug kentern, während ein defensiver oder belästigter Wal einem Boot oder einer ganzen Flotte ernsthaften Schaden zufügen könnte.


Schau das Video: Die erschreckendsten Prognosen von Zeitreisenden für 2020-2029 (Juli 2021).