Artikel

Chaucer und die frühe Kirche

Chaucer und die frühe Kirche

Chaucer und die frühe Kirche

Kaiser, Melanie L. und Dean, James M.

Mittelalterliches Forum Vol. 5 (2006)

Obwohl einige Chaucerianer den Ort und die Integrität von Chaucer in Frage gestellt haben Zweite NonnengeschichteWir glauben, dass es eine wichtige Verwendung im Canterbury-Buch hat. Nur wenige der anderen Geschichten befassen sich mit spirituellen Fragen, die für die Pilgerreise relevant sind, aber die Zweite Nonnengeschichte spricht direkt den religiösen Zweck der Canterbury-Reise an. Die Geschichte zeigt die frühe Kirche als einheitlich und der Bekehrung gewidmet, im Gegensatz zum geteilten Papsttum zu Chaucers Zeiten. Die Darstellung der vereinten Kirche war vielleicht der Grund, warum Chaucer daran dachte, das zuvor Geschriebene einzubeziehen Lyf von Seint Cecile in seinem Canterbury Geschichten.


Schau das Video: Ist Corona der Beginn der Endzeit? Eine Plage in der Offenbarung. COVID-19 (Juli 2021).